Entsorgung

Wir bieten mit Lightcycle nachhaltigen Service!

Lightcycle

Ihre Altlampen können Sie einfach an einer von Tausenden Lightcycle Sammelstellen abgeben. Damit helfen Sie, wichtige Ressourcen zu schonen, denn über 90 Prozent der Bestandteile von Altlampen können wiederverwertet werden.

Sammelstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Wohin mit ausgedienten Lampen?

Entsorgung

Den Rahmen für den Umgang mit ausgedienten Lampen gibt die EU vor:

Die europäischen WEEE- und die RoHS-Richtlinien bilden die Grundlage des deutschen Elektro- und Elektronikgesetzes (ElektroG) von 2005, das festschreibt, wie Elektro- und Elektronikgeräte gesammelt und entsorgt werden. Auch ausgediente Energiesparlampen, Leuchtstoffröhren und LED-Lampen mit elektronischen Bauteilen sind von dieser Regelung betroffen. Sie dürfen daher nicht im Hausmüll entsorgt werden.

Informationspflicht gemäß Batteriegesetz (BattG)

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkumulatoren oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkumulatoren enthalten, sind wir gemäß der Batterieverordnung verpflichtet, auf Folgendes hinzuweisen: Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z.B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien aus unserem Sortiment in üblicher Menge auch per Post an uns zurücksenden. Batterien oder Akkumulatoren, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. "Cd" steht für Cadmium, "Pb" für Blei, "Hg" für Quecksilber, "Li" für Lithium, "Ni" für Nickel, "Mh" für Metallhydrid und "Zi" für Zink.

Hinweis auf Beteiligung am Befreiungssystem der Landbell AG

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, (Kundennummer: 4108071) angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie unter www.landbell.de

Registrierungsnummer zur Beteiligung am Befreiungssystem der Landbell AG für Rückhol-Systeme WEEE-Reg.-Nr. DE 4146130

Hinweis auf Beteiligung am Befreiungssystem der Stiftung Elektro-Altgeräte-Register (EAR) WEEE-Reg.-Nr. DE 70126156

Registrierungsnummer zur Zentrale Stelle Verpackungsregister DE2695571479364

Schlussbestimmung
Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.