Fotolampen

Fotolampen
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

7 Artikel

pro Seite
  1. -16%
    Rating:
    0%
    LED Fotolampe mit Tageslicht 7/70 Watt E27
    Sonderangebot 15,95 € Normalpreis 18,95 € Ab 11,95 €
  2. -15%
    Rating:
    0%
    LED Fotolampe mit Tageslicht 10/100 Watt E27
    Sonderangebot 16,95 € Normalpreis 19,95 € Ab 12,95 €
  3. -12%
    Rating:
    0%
    LED Fotolampe mit Tageslicht 15/150 Watt E27
    Sonderangebot 21,95 € Normalpreis 24,95 € Ab 17,95 €
  4. -11%
    Rating:
    0%
    LED Fotolampe mit Tageslicht 20/200 Watt E27
    Sonderangebot 23,95 € Normalpreis 26,95 € Ab 19,95 €
  5. -17%
    Rating:
    0%
    CFL Fotolampe mit Tageslicht 30/150 Watt E27
    Sonderangebot 14,95 € Normalpreis 17,95 € Ab 11,95 €
  6. -14%
    Rating:
    0%
    CFL Fotolampe mit Tageslicht 50/250 Watt E27
    Sonderangebot 18,95 € Normalpreis 21,95 € Ab 15,95 €
  7. -33%
    Rating:
    0%
    CFL Fotolampe mit Tageslicht 105/525 Watt E27
    Sonderangebot 19,95 € Normalpreis 29,95 €
Wird geladen ...
Mehr laden ...
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

7 Artikel

pro Seite

Tageslichtlampen für den professionellen Einsatz in der Fotografie

Optimale Lichtverhältnisse sind in der Fotografie von entscheidender Bedeutung. Nicht umsonst geht es beim Fotografieren vor allem darum, das Motiv „ins rechte Licht zu setzen“. Mit unseren Fotolampen mit Tageslicht schaffen Sie beste Voraussetzungen für das Erstellen Ihrer Aufnahmen und müssen zum Fotografieren nicht ins Freie gehen.

Eine Fotobeleuchtung mit Tageslichtlampen hat viele Vorteile

Sie müssen Ihre Kamera ständig neu einstellen, und trotzdem sind Sie vom Resultat nicht überzeugt? Probieren Sie unsere Fotobeleuchtung mit Tageslicht aus und freuen Sie sich auf ausdrucksstarke Aufnahmen in hervorragender Qualität. Gerade im Bereich der Digitalfotografie ohne Blitzlicht werden Sie vom Einsatz unserer Fotolampen begeistert sein, denn Sie brauchen nur einmal Ihre Fotokamera einstellen und können in Serie fotografieren. Zudem ist eine Spiegelung auf glänzenden oder in Folie verpackten Objekten nahezu ausgeschlossen.

Das macht unsere Fotobeleuchtung mit Tageslichtlampen zu einer wertvollen Ergänzung Ihrer Ausrüstung als Profifotograf und ist gleichzeitig eine preiswerte Alternative für Hobbyfotografen.

Mit einer Tageslichtlampe, die eine Farbtemperatur von 6.500 Kelvin aufweist, erzielen Sie perfekte Fotos und sparen bis zu 80 Prozent der Stromkosten. Probieren Sie es aus! Sie haben noch Fragen zu unserer Fotostudio-Beleuchtung mit Tageslichtlampen? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Wie funktionieren unsere Tageslichtlampen?

LED Tageslichtlampen erzeugen Tageslicht aus Phosphate. Lithiumeisenphosphat gilt als ungiftig und daher als umweltfreundlich. Dadurch entsteht ein Licht, das zu 96 Prozent dem natürlichen Sonnenlicht gleicht. Wir erreichen eine fast vollständige Annäherung an das natürliche Sonnenlicht indem wir ein Gerät vorschalten, das die Tageslichtlampe flimmerfrei und Energiesparend betreibt. Umfragen dazu haben ergeben, dass dieses Licht auch von den Anwendern als besonders angenehm bewertet wird.

Mit unseren Tageslichtlampen sparen Sie 80 Prozent der Stromkosten. Vorschaltgeräte (EVG`s) sind in der Lampe integriert, Starter werden bei dieser Art von Beleuchtung nicht benötigt.

In der allgemeinen Beleuchtungstechnik werden Leuchtstofflampen als Tageslicht- oder Vollspektrumlampen bezeichnet, deren Farbspektren dem natürlichen Tageslicht (Mittagsonne) nachempfunden sind. Ihre Farbtemperatur liegt nach der DIN EN-Norm 12.464 bei 5300 bis 6500 Kelvin.

Bitte achten Sie auf diese Farbtemperatur bei Ihrem Einkauf ! Unsere LED - Tageslichtlampen mit einer Farbtemperatur von 6.500 Kelvin kommen dem Tageslicht der Mittagssonne sehr nahe.

Lampen mit einer Farbtemperatur unterhalb von 5.300 Kelvin erfüllen diesen Anspruch nicht und werden mit einer Farbtemperatur von 3.300 bis 5.300 Kelvin als Neutralweiß bezeichnet und auch in der Operationssaalbeleuchtung eingesetzt.

Lampen mit einer Farbtemperatur unter 3.300 Kelvin haben ein warmweißes Licht und sorgen abends im Wohnzimmer für das notwendige Licht.

Beachten Sie bitte die Wirtschaftlichkeit dieser neuen Lampengeneration

Beispiel: eine herkömmliche 100 Watt - Lampe kostet bei einem täglichen Einsatz von 10 Std.und einem KW - Preis von 28 Cent gleich 28 Cent. Das sind im Jahr 28 Cent x 365 Tage = 102,20 EUR Unsere LED - Tageslichtlampen mit vergleichbarer Lichtmenge und einer weitaus besseren Farbwiedergabe kommen bei gleicher Betrachtung auf einen Betrag von 10,22 EUR.

Unsere LED Tageslichtlampen sind erhältlich von 4/40 Watt bis 20/200 Watt (die zweite Zahl ist die einer herkömmlichen Lampe) und in den haushaltsüblichen Fassungen E14 und E27. Adapter für GU-Fassungen finden Sie bei uns in der Kategorie „Zubehör“

Was sind weitere Vorteile der LED - Tageslichtlampen

- die Lampe emittiert das natürliche Tageslicht

- Betriebskosten werden massiv gesenkt

- geringe Wärmeentwicklung

Sie kaufen ohne Risiko

- keine Versandkosten ab einem Auftragswert von 39,00 EUR

- volles Rückgaberecht

- 8 Jahre Garantie

- Kauf auf Rechnung

- Wir bieten Mehrkaufrabatt an. Preisnachlass bis 43 %

Warum geben Lampen ihren Geist auf?

Ursachen für Überspannungen können sein:

- schlechte Regelung durch den Energieversorger

- plötzlicher Belastungsrückgang im Energieversorgungsnetz

- Verbraucherverhalten (z.B. am Ende eines Fußballspiels

- Stromausfälle in der Netz-Nachbarschaft, z.B. bei Blitzeinschlag ausgelösten Abschaltungen

- Verbrauchsrückgang während der Nachtstunden

- Belastungsanstieg durch Stromunterbrechung bei einer Stromquelle

- elektronische (digitale) Zeitschaltschaltuhren können die Lebensdauer verringern

- bei der Beleuchtung von Aquarien sollte ein Mindestabstand von 30 cm eingehalten werden

- Stauwärme durch einen ausreichend großen Reflektor vermeiden

- elektrostatische Entladungen

- Abschalten insbesondere von induktiven Verbrauchern (z.B. Induktionsofen)

- auch die Sonne (Magnetstürme verursacht Überspannungen

- Überspannung können von benachbarten Störquellen auch kapazitiv oder induktiv in Versorgungsleitungen einkoppeln sowie durch Funkwellen verursacht werden

- Überspannungen werden durch Blitzeinschläge, durch Schwankungen im Stromnetz oder durch Einschalten eines Endgerätes im eigenen Haushalt ausgelöst.

- Offenbach - An einem einzigen Wochenende wurden in Deutschland mehr als 364 000 Blitze gemessen. Dies teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit

Aber doch nur wenn der Blitz direkt einschlägt ?

Das glauben viele. Tatsache ist: Schlägt ein Blitz in das Stromnetz ein, sind viele Häuser betroffen, da auch über weite Entfernungen die enorme Energieentladung weitergetragen wird. Schlägt der Blitz direkt oder bei einem Ihrer Nachbarn ein, ist ein Schaden vorprogrammiert - falls keine Schutzmaßnahmen (z.B. Überspannungsschutzadapter) eingebaut wurden

Überspannungsschutzadapter erhalten Sie in unserer Kategorie Zubehör

Achtung: Kompaktleuchtstofflampen, also auch Tageslichtlampen, lassen sich auf herkömmliche Art nicht dimmen, da die Entladung bei geringer Spannung zusammenbricht und die Lampe nicht wieder gezündet werden kann. Auch vor Abbrechen der Entladung erreichen die Kathoden bei Unterspannung nicht mehr die notwendige Temperatur und verschleißen schneller. Bei Tageslichtlampen werden elektronische Vorschaltgeräte mit Helligkeitseinstellung verwendet die die erforderliche Kathoden- temperatur gewährleisten, eine höhere Frequenz erzeugen, und somit den Abriss der Entladung verhindern.

In Versuchen wurde festgestellt: Elektronische Zeitschaltuhren können die Lebensdauer der Tageslichtlampen beeinträchtigen. Empfehlung: Analoge Zeitschaltuhren mit Dips und Kodierscheibe.

mechanische Zeitschaltuhren erhalten Sie in unserer Kategorie Zubehör

weitere Fragen werden Ihnen gerne (kostenfrei) telefonisch beantwortet. 01523 1095 895 - Montag bis Sonntag von 07.00 bis 19.00 Uhr

Warum geben Lampen ihren Geist auf?

Ursachen für Überspannungen können sein:

- schlechte Regelung durch den Energieversorger

- plötzlicher Belastungsrückgang im Energieversorgungsnetz

- Verbraucherverhalten (z.B. am Ende eines Fußballspiels

- Stromausfälle in der Netz-Nachbarschaft, z.B. bei Blitzeinschlag ausgelösten Abschaltungen

- Verbrauchsrückgang während der Nachtstunden

- Belastungsanstieg durch Stromunterbrechung bei einer Stromquelle

- elektronische (digitale) Zeitschaltschaltuhren können die Lebensdauer verringern

- bei der Beleuchtung von Aquarien sollte ein Mindestabstand von 30 cm eingehalten werden

- Stauwärme durch einen ausreichend großen Reflektor vermeiden

- elektrostatische Entladungen

- Abschalten insbesondere von induktiven Verbrauchern (z.B. Induktionsofen)

- auch die Sonne (Magnetstürme verursacht Überspannungen

- Überspannung können von benachbarten Störquellen auch kapazitiv oder induktiv in Versorgungsleitungen einkoppeln sowie durch Funkwellen verursacht werden

- Überspannungen werden durch Blitzeinschläge, durch Schwankungen im Stromnetz oder durch Einschalten eines Endgerätes im eigenen Haushalt ausgelöst.

- Offenbach - An einem einzigen Wochenende wurden in Deutschland mehr als 364 000 Blitze gemessen. Dies teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit

Aber doch nur wenn der Blitz direkt einschlägt ?

Das glauben viele. Tatsache ist: Schlägt ein Blitz in das Stromnetz ein, sind viele Häuser betroffen, da auch über weite Entfernungen die enorme Energieentladung weitergetragen wird. Schlägt der Blitz direkt oder bei einem Ihrer Nachbarn ein, ist ein Schaden vorprogrammiert - falls keine Schutzmaßnahmen (z.B. Überspannungsschutzadapter) eingebaut wurden

Überspannungsschutzadapter erhalten Sie in unserer Kategorie Zubehör

Achtung: Kompaktleuchtstofflampen, also auch Tageslichtlampen, lassen sich auf herkömmliche Art nicht dimmen, da die Entladung bei geringer Spannung zusammenbricht und die Lampe nicht wieder gezündet werden kann. Auch vor Abbrechen der Entladung erreichen die Kathoden bei Unterspannung nicht mehr die notwendige Temperatur und verschleißen schneller. Bei Tageslichtlampen werden elektronische Vorschaltgeräte mit Helligkeitseinstellung verwendet die die erforderliche Kathoden- temperatur gewährleisten, eine höhere Frequenz erzeugen, und somit den Abriss der Entladung verhindern.

In Versuchen wurde festgestellt: Elektronische Zeitschaltuhren können die Lebensdauer der Tageslichtlampen beeinträchtigen. Empfehlung: Analoge Zeitschaltuhren mit Dips und Kodierscheibe.

mechanische Zeitschaltuhren erhalten Sie in unserer Kategorie Zubehör

weitere Fragen werden Ihnen gerne (kostenfrei) telefonisch beantwortet. 01523 1095 895 - Montag bis Sonntag von 07.00 bis 19.00 Uhr